Fotografie

Der Fotograf

Fotografieren "just for fun" ist mein Motto, um unwiederbringliche Momente und spezielle oder auch alltägliche Motive im Bild festzuhalten.

 

Ich habe schon sehr früh damit begonnen, allerdings nur als Erinnerungen für's Fotoalbum mit einer ganz normalen analogen "Schnappschußkamera". Ab ca. 1995 bin ich auf eine Spiegelreflexkamera von Minolta umgestiegen und dann auch bereits gezielt auf Motivsuche gegangen. Damals war fotografieren für mich noch ein ziemlich teures Hobby, denn die Kosten für Filme und Ausarbeitung waren nicht gerade günstig.

Eine digitale No-Name-Kompaktkamera habe ich mir ca. 2002 zugelegt, die sehr bald von einer qualitativ und technisch hochwertigeren abgelöst wurde. Ich war begeistert von den vielen Möglichkeiten, die durch die digitale Fotrografie möglich wurden - und das Ganze auch noch sehr kostengünstig ;-)

Doch nun hatte ich "Blut geleckt" und wollte mehr, nämlich eine "richtige" digitale Spiegelreflexkamera. Im Sommer 2006 konnte ich mir mit einer Olympus E-500 endlich diesen Wunsch erfüllen. Umso größer war meine Entäuschung, da ich mit so viel Technik im Allgemeinen und mit der Menüführung im Speziellen überhaupt nicht zurechtgekommen bin. Nicht einmal die Nachbearbeitung am PC hat geholfen, meine Bilder besser zu machen. Nach ca. 1 Jahr habe ich fast die Freude an meinem Hobby verloren und habe mich nach einer einfacheren Kamera umgesehen. Mittlerweile waren sogenannte "Bridge-Kameras" - ein Mittelding zwischen DSLR und Kompaktcam - am Markt und ich habe mich im Sommer 2007 für die Panasonic Lumix DMC-FZ 50 entschieden. Diese Kamera hatte Alles was ich brauche, sogar ein schwenkbares Display, und erfüllt meine Ansprüche vollauf. Ich bin sehr zufrieden damit und Fotografieren macht wieder richtig Spaß!

Zu guter Letzt habe ich mir im Frühjahr 2010 noch eine Fuji Finepix F70 gekauft. Diese kleine Cam passt wirklich in jede Handtasche. Und sollte mir zufällig und unerwartet ein interessantes Motiv "begegnen" habe ich jetzt IMMER eine Cam dabei ;-)

 

Seit Sommer 2012 bin ich stolze Besitzerin einer Panasonic Lumix DMC-FZ 200, die gerade neu auf den Markt gekommen war (die FZ 50 wurde in den wohlverdienten Ruhestand geschickt). Sie übertrifft alle meine Erwartungen und Ansprüche an eine Kamera und ist ihren Preis wert! Jetzt heißt es wieder dazulernen, denn das Menü ist sehr umfangreich ;-)

 

Fotogalerie


Impressum | Datenschutz | Sitemap
horticia © by B.M. 2008-2014 All Rights Reserved

Haftungsausschluss: Die Verlinkung dieser Website mit fremden Internetseiten ist nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung. Für den Inhalt extern verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.